Fallstudie: Las Vegas Fire und Rescue Station 3

 In Allgemein

Bestehende Böden wurden mit Leichtigkeit neu beschichtet und modernisiert – ohne Rückbau, Schleifen oder Sandstrahlen.

Zusammenfassung

In 2005 waren die Böden der Las Vegas Fire und Rescue Station 3 in einer schlechten Verfassung. Das Gebäude beherbergt einige Einsatzfahrzeuge, darunter 64 Tonnen schweres Löschfahrzeug.

Angesichts des täglichen Gebrauchs und Verschleiss – geschweige von dem auslaufenden Motorenöl und anderen Schmutz – brauchte die betriebsame Feuerwache einen Boden, der rutschfest und haltbar ist. Die Renovation sollte der Station auch einen neuen und modernen Look geben.

las-vegas-fire-and-rescue-3_01
Fallstudie: Las Vegas Fire und Rescue Station 3Existing floor surface was badly stained and in need of resurfacing.
las-vegas-fire-and-rescue-3_02s
Fallstudie: Las Vegas Fire und Rescue Station 3Cracks and stains permeated the existing surface.

Die Alternativen

Der Projektleiter hat sich am Anfang nach einem Farbanstrich auf Epoxydbasis erkundigt, um deren Problem zu lösen. Allerdings ist Epoxy nicht UV- resistent, es verhindert die Dampfdiffusion der Oberfläche und die gesamte Oberfläche muss komplett erst für den Anstrich vorbereitet werden. Überzüge sind für diese Applikation problematisch, da diese oftmals nicht so widerstandsfähig sind. Am Ende wurde für das Projekt SEMCO gewählt, da SEMCO 4 Jahre zuvor schon einige problematische Böden für andere Feuerwachen beschichtet haben.

Strategie

Wegen den vielen Rissen, die mit den Jahren entstanden sind, drang Motoren- und Getriebeöl in die Oberfläche ein und löste ihn stellenweise schneller auf. Man entschied sich für SEMCO’s X-Bond Seamless Stone, da die Rutschsicherheit und Festigkeit (bis zu 70 N/mm2) gewährleistet werden konnte. Zusätzlich ist der fugenlose Boden von SEMCO einfach zu reinigen und chemisch resistent.

semco-fire-station-03
Fallstudie: Las Vegas Fire und Rescue Station 3Beautifully resurfaced floors feature SEMCO X-Bond Seamless Stone

Eines der grössten Herausforderungen waren die unvorhersehbaren 24/7 Einsätze der Feuerwache. Glücklicherweise ist das SEMCO X-Bond Seamless Stone durch seine schnelle Trocknungszeit das richtige Produkt. Auch wenn die Feuerwehrtrucks mal auf eine noch feuchte Stelle gefahren sind und Reifenspuren hinterlassen haben, konnte man einfach schnell eine neue Schicht SEMCO X-Bond Seamless Stone auftragen.

 

Lösung

SEMCO konnte die gesamte Fläche ohne Probleme beschichten und modernisieren – ohne Rückbau, schleifen oder sandstrahlen. So war der gesamte Umbau keine lästige Störung für die Einsatzkräfte, die dort rund um die Uhr leben, schlafen und essen.

Fallstudie: Las Vegas Fire und Rescue Station 3
Fallstudie: Las Vegas Fire und Rescue Station 3SEMCO X-Bond Seamless Stone: strong, beautiful and modern

Erfolg

Nach 3 Jahren sind die Böden der Feuerwache immer noch im perfekten Zustand. Die Stadt Las Vegas war so beeindruckt von der Haltbarkeit und Qualität der Arbeit, dass SEMCO nun alle Badezimmer der gesamten Feuerwachen renovieren darf.

Mehr Fotos zum Projekt

Projekt Information

•Vorbereitung: SEMCO Power Cleaner und Nu-Lift Cleaner

•Böden: SEMCO X-Bond Seamless Stone, Pre-Stain Color, versiegelt mit X-Tra Gloss

•Projektgrösse: 560 m2

•Projektjahr: 2005

 

Neueste Beiträge